Peter Stelzl

Jahrgang 1944, verheiratet, Vater zweier Töchter, pensionierter Pädagoge; Schiedsrichter, hat sich neben der Sammlung südsteirischer Erzählungen ganz besonders der naiven Malerei zugewendet. Zahlreiche Ausstellungen (zuletzt in der Galerie der Bezirkshauptmannschaft Leibnitz) und Lesungen zeugen von seiner immerwährenden Schaffenskraft.
Seine jahrezehntelange Kulturtätigkeit im Rahmen des "Forum Arnfels" wurde von der Steiermärkischen Landesregierung mit dem "Goldenen Ehrenzeichen" ausgezeichnet. Peter Stelzl begeistert mit seiner Lese- und Erzählkunst. Sollte Interesse an einer Lesung bestehen, setzen Sie sich mit ihm unter 03455-596 in Verbindung.

 

Ewald Dworak
Jahrgang "knapp vor 1950" lebt im südweststeirischen Stainz, war Lehrerbildner an der Pädak Graz-Eggenberg. Autor, Regisseur, Kabarettist (Tolldreist & Unikum) verfügt über überschäumende Kreativität, malt daher auch und verfaßt völlig unwichtige Briefe an unheimlich wichtige Persönlichkeiten.
Das nächste Buch "Heiterer Advent" ist bereits in Vorbereitung...